Springe zu: Navigation

Detail

Die Furche

Imagekampagne

Die Imagekampagne für die Qualitätszeitung DIE FURCHE hat vieles, was auch das Medium selbst auszeichnet: Ein klares Layout mit reduzierten Farben, clevere, teils unerwartet freche Headlines und wohldurchdachte Texte.

Der Clou ist das Key-Visual, ein in das Papier "gefurchter" Riss, der buchstäblich unter die Oberfläche blicken lässt, die Headlines betont oder überraschend ändert und idealtypisch den Zeitungstitel wie auch den neuen Claim widerspiegelt:

Die Furche – geht den Dingen auf den Grund.

CD Erich Kugi zur neuen Kampagne: "Das Schöne daran ist die Stringenz, mit der sich das Konzept von der Marke über das Key-Visual bis zum Slogan durchzieht."

Newcleus CEO Gabriela Stimpfl-Abele: "Der Auftraggeber hatte von der ersten Präsentation an eine Riesenfreude mit dieser Kampagne. Weil sie so stimmig ist – und zugleich so einfach zu mutieren und fortzusetzen. Und uns freut, für ein so exzellentes Medium zu arbeiten."